Inhalt - Drehen

Schulung Drehen XZ

Ziele

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des Dreh-Moduls von SolidCAM. Am Ende des Kurses können die Teilnehmer NC-Programme für 2-Achsen CNC-Drehmaschinen erstellen.

Erforderliche Kenntnisse

SolidWorks Grundkenntnisse (z.B. Grundschulung „CAD für CAM“),  
Allgemeine Windows-Kenntnisse, (Datei-Management, Explorer, etc.)

Inhalte

Erstellen eines neuen Teils in SolidCAM 
Roh- und Fertigmodelldefinition, Spannfutterdefinition 
Die verschiedenen Bearbeitungsarten/Jobtypen 

  • Drehen 
  • Einstechen 
  • Bohren 
  • Gewindedrehen 

Verschiedene Geometriedefinitionen ISCAR-Stechdrehtechnologie Werkzeugkataloge Simulationsarten NC-Programmerstellung

Schulungsdauer

2 Tage in Schöftland